rv-news.de
Landkreis RV Regionales

Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizeibeamten

Archivbild: F.Enderle

REGION
Falsche Polizeibeamte riefen am Montag in den Abendstunden mehrere ältere Personen an und fragten nach Geld und Wertgegenständen. Die angeblichen Polizisten meldeten sich mit Vor- und Nachnamen und gaben an, dass es in der näheren Umgebung zu Raubüberfällen und Einbrüchen gekommen sei. In allen bislang der Polizei bekannt gewordenen Fällen durchschauten die Angerufenen die Betrugsabsicht und legten auf, sodass kein finanzieller Schaden eintrat. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Polizei keine telefonischen Auskünfte über Vermögens- oder Sachwerte verlangt.

Informationen zu dieser Betrugsmasche und Tipps, wie man sich vor finanziellem Schaden schützen kann, finden sich im Internet auf der Seite der Polizeilichen Kriminalprävention unter www.polizei-beratung.de .