rv-news.de
Kultur und Events

Neue Museumsrallye für Kinder

Bild: Museum Humpis-Quartier 2021

Die neue Museumsrallye zum Thema „Jetzt entdecke ich das Museum Humpis-Quartier! Leben und Wohnen im mittelalterlichen Stadthaus“ ist ab sofort kostenlos am Museumsempfang erhältlich.

Das Begleitheft zur Dauerausstellung lädt Kinder von acht bis zwölf Jahren, Familien und Schulklassen dazu ein, das Museum auf eigene Faust zu erkunden.

Über elf Stationen führt die Entdeckungstour voller abwechslungsreicher Denk- und Zeichenaufgaben und lässt dabei viel Raum für eigene Ideen. Auch das ein oder andere knifflige Rätsel gilt es zu lösen!

Thematisch dreht sich im Heft alles um die Frage, wie die Menschen früher im Vergleich zu heute im Humpis-Quartier gewohnt haben: Welche Spuren aus ihrem Leben kann man heute noch in den Museumsvitrinen finden? Welche Möbel und Gegenstände hatten sie zur Verfügung, wie wurde gekocht?

Woher kamen die vielen Gewürze, die in der Küche Verwendung fanden? Wie hat sich das Wohnquartier im Laufe der Zeit verändert? Seit wann gab es Badezimmer? Wie sah es im Innenhof früher aus?

Das Begleitheft wurde mit Fokus auf die Lehrpläne der 3. bis 5. Klassen erarbeitet und steht für die Vorbereitung des Museumsbesuches auch per Downloadlink zur Verfügung:

https://www.museum-humpis-quartier.de/mhq/angebote/kinder-museumsrallye.php

Alle Infos im Überblick:

Museumsrallye zum Thema „Leben und Wohnen im Mittelalter“
Für Kindern von acht bis zwölf Jahren, Familien, Schulklassen

  • Kostenlos ab Mitte Dezember am Empfang erhältlich
  • Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Print Friendly, PDF & Email