rv-news.de
Regionales

Lufthansa nimmt in Friedrichshafen Flugplan wieder auf

Bild: Flughafen Friedrichshafen GmbH

Ab 03. September geht es wieder mehrmals wöchentlich mit Lufthansa von Friedrichshafen nach Frankfurt und von dort aus zu immer mehr Zielen in Deutschland und Europa. Das hat der Bodensee-Airport am Freitagmittag mitgeteilt. Zum Einsatz kommen moderne Regionalflugzeuge des Typs Canadair Regional Jet 900 und Embraer 190.

Über das Star Alliance-Drehkreuz in Frankfurt ist der Bodensee-Airport wieder an das weltweite Streckennetz der Lufthansa angeschlossen. Die ganze Region und insbesondere die Wirtschaft mit den hier ansässigen weltweit tätigen Unternehmen haben nun mit der Lufthansa Flugverbindung den Anschluss nach Deutschland, Europa und zu interkontinentalen Destinationen.

Der Flughafen hat sich auf die Wiederaufnahme des Flugverkehres mit diversen Hygiene-Maßnahmen vorbereitet. Der Schutz von Passagieren und Mitarbeitern hat höchste Priorität. In diesen Zeiten legt auch die Lufthansa besonders viel Wert auf das Wohlbefinden seiner Passagiere und hat daher eine Reihe von Maßnahmen getroffen, um ihre Gäste und Mitarbeiter in der aktuellen Situation zu schützen.

Weitere Informationen und den Flugplan finden Sie auf  www.bodensee-airport.eu