rv-news.de
Landkreis RV

Gefährliches Überholmanöver verursacht Sachschaden

Archivbild: F.Enderle

GAISBEUREN – Ein rücksichtsloses Überholmanöver am Freitag gegen 16:45 Uhr auf der B 30, kurz nach Gaisbeuren in Fahrtrichtung Ravensburg, blieb zum Glück ohne schwere Folgen. Nachdem der 24-jährige Fahrer die B 30 in Fahrtrichtung Ravensburg befuhr, kam kurz nach Gaisbeuren eine längere Fahrzeugkolonne auf der Gegenspur entgegen.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Ein silberner Pkw, welcher die Form einer Mercedes B-Klasse hatte, überholte trotz Gegenverkehr und der unübersichtlichen Stelle die Fahrzeugkolonne in Fahrtrichtung Bad Waldsee. Der 24-Jährige musste stark abbremsen und in den dortigen Grünstreifen ausweichen, um eine Frontalkollision zu vermeiden. Hierbei kollidierte dieser mit einem Leitpfosten. Der Sachschaden des 24-Jährigen beläuft sich auf schätzungsweise 500 Euro. Zeugen, welche Hinweise auf den silbernen Pkw geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Weingarten unter Tel. 0751/8036666 zu melden.

Print Friendly, PDF & Email