rv-news.de
Ravensburg

Freiwilligenagentur sammelt Bilder und Ostergrüße von Kindern für Senioren

Die Freiwilligenagentur der Stadt Ravensburg lädt Kinder und Teenies ein, Senioren in den Ravensburger Einrichtungen mit selbst gestalteten Bildern, Karten oder Briefen zu überraschen. Alle Ostergrüße werden durch Ehrenamtliche der Freiwilligenagentur an die älteren Mitmenschen weitergeleitet.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Bei der letztjährigen Aktion erreichten über 600 liebevoll gestaltete Werke die Senioren rechtzeitig zum Osterfest. „Wir machen daraus bewusst keinen Wettbewerb“, sagt Sophie Bader, Leiterin der Freiwilligenagentur bei der Stadt Ravensburg. „Viele Kinder möchten Senioren einfach nur eine Freude bereiten – jedes Kind auf seine Weise. Diesen Impuls greifen wir gern auf“. Die Teilnahme ist privat sowie über die Schulklasse oder Kindergartengruppe möglich. Ebenso sind Kommunionkinder oder Konfirmandengruppen zur Teilnahme eingeladen.

Die Werke können ab sofort in der Freiwilligenagentur im Rathaus am Marienplatz oder, nach vorheriger Vereinbarung, im Amt für Kommunikation, Politik und Gesellschaft im Lederhaus, Marienplatz 35, 3. Stock abgegeben werden. Dazu einen Termin für die Abgabe unter der Telefonnummer 0751/82-234 vereinbaren.

Die Aktion endet am Montag, 3. April. Im Anschluss werden die Werke an die Seniorenheime und über Essen auf Räder auch an Senioren verteilt, die allein daheim wohnen.

Vorherige Terminvereinbarung zur Abgabe unter Telefon 0751/82-234 möglich.
E-Mail: freiwilligenagentur@ravens-burg.de
www.ravensburg.de/freiwilligenagentur

Print Friendly, PDF & Email