rv-news.de
Ravensburg

Eschersteg: Treppentürme werden eingehaust

Zum Schutz vor Witterungseinflüssen werden die beiden am Bahnhof verbliebenen Treppentürme des Escherstegs eingehaust. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung handelt es sich um eine Holzkonstruktion mit einem Trapezblech als Dach. Seitlich werden die Außenwände mit Holzlamellen verkleidet. Die Umsetzung der Baumaßnahme soll noch im ersten Quartal erfolgen.

 

Print Friendly, PDF & Email