rv-news.de
Baienfurt

Am Steuer eingenickt

BAIENFURT – Ermittlungen wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung haben Beamte des Polizeireviers Weingarten gegen einen 56-Jährigen eingeleitet. Der Mann war am Sonntag gegen 18.30 Uhr eigenen Angaben zufolge in der Friedhofstraße am Steuer eingenickt, nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Ford Transit geprallt. Der 15-jährige Beifahrer wurde durch die Kollision leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 23.000 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email