rv-news.de
Landkreis RV

17 frisch examinierte Pflegeabsolventen starten ins Berufsleben

Die AbsolventInnen des Westallgäu-Klinikums und der Fachkliniken halten stolz ihr Zeugnis in den Händen und tragen Masken mit dem Logo der Pflegeschule. Bild: OSK

WANGEN
17 Auszubildende zu Gesundheits- und KrankenpflegerInnen haben ihre dreijährige Ausbildung an der Pflegeschule Wangen erfolgreich beendet und sind nun frisch examiniert. Die Auszubildenden haben am Westallgäu-Klinikum Wangen der Oberschwabenklinik und an den Fachkliniken der Waldburg-Zeil Kliniken die praktischen Teile durchlaufen. 16 der Absolventen werden von der Oberschwabenklinik und den Fachkliniken übernommen.

Der Geschäftsführer der Oberschwabenklinik, Prof. Dr. Oliver Adolph und Krankenhausdirektor der Fachkliniken, Dr. Quirin Schlott, sprachen den Absolventen persönlich ihre Glückwünsche aus. Die Absolventen haben beste Perspektiven für ihre berufliche Zukunft, denn „Pflege ist ein interessanter und wie wir jetzt wissen systemrelevanter Beruf“, so Dorothee Maurer, Leiterin der Pflegeschule Wangen.

Besonders groß war die Freude über die hervorragenden Ergebnisse angesichts der erschwerten Prüfungsvorbereitungen durch Corona. Die Auszubildenden mussten sich die Inhalte in den letzten Wochen vor den Prüfungen zu Hause überwiegend selbst erschließen.

Die Examensfeier fand coronabedingt in kleinem Rahmen statt. Dorothee Maurer bedankte sich bei allen KollegInnen der Pflegeschule und der Ausbildungsstationen für die engagierte Arbeit und sehr gute Begleitung der Azubis durch die drei Ausbildungsjahre. „Die Auszubildenden dieses Jahrgangs haben sich während der gesamten Ausbildungszeit gegenseitig unterstützt und aufeinander geachtet.“, erinnert sich Dorothee Maurer. Ein besonderes Highlight des Kurses war die Klassenfahrt nach Dresden ins Hygienemuseum.

Für den nächsten Ausbildungsstart zur Pflegefachfrau/ Pflegefachmann im April 2021 am Westallgäu-Klinikum in Wangen gibt es noch freie Plätze und Bewerbungen werden gerne von der Oberschwabenklinik entgegengenommen. Mehr Infos zur Ausbildung auf unserer Karriereseite unter: www.oberschwabenklinik.de