rv-news.de
Landkreis RV

Überfall auf Tankstelle

Archivbild: F.Enderle

WILHELMSDORF
Ein bislang unbekannter Täter betrat am Mittwoch gegen 15 Uhr eine Tankstelle in der Zußdorfer Straße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, gab der Tatverdächtige einen Schuss mutmaßlich aus einer Schreckschusswaffe ab. Die daraufhin ausgehändigte Beute verstaute er in seiner Jackentasche und flüchtete unerkannt in Richtung Zußdorf/ Niederweiler. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.

Intensive Fahndungsmaßnahmen der Polizei, an denen neben mehreren Streifenfahrzeugen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt ist, sind aktuell noch im Gange.