rv-news.de
Wirtschaft und Business

Sprechtag für Freiberufler

Archivbild: F.Enderle

Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe (IFB), welches langjährige Erfahrung in der Beratung von Freiberuflerinnen und Freiberuflern hat, bietet die IHK einen kostenfreien Sprechtag an. Freiberuflichen Existenzgründerinnen und Existenzgründern wird hiermit kompetente Beratung zur Klärung individueller Fragen geboten. Die Sprechtage werden vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert. Der nächste Sprechtag findet am Donnerstag, 24. November, ganztägig bei der IHK in Weingarten statt.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.ifb-gruendung.de. Das Beratungsangebot ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch zwingend erforderlich.