rv-news.de
Weingarten

Spinde aufgebrochen

Symboldbild: K.Enderle

Mehrere Spinde im städtischen Hallenbad sind am Sonntag im Zeitraum zwischen 9.30 und 14.45 Uhr aufgebrochen worden. Der Bademeister stellte die Beschädigungen an rund einem Dutzend der Schließfächer fest, der dadurch entstandene Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt. Nachdem bislang nur eine Person bekannt ist, der Bargeld entwendet wurde, bittet das Polizeirevier Weingarten mögliche weitere Geschädigte, sich unter Tel. 0751/803-6666 zu melden.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


Print Friendly, PDF & Email