rv-news.de
Landkreis RV

Sondereinsatz für die Einsatzgruppe Bereitschaft des DRK Aulendorf

Bild: P. Richter (DRK Aulendorf)

AULENDORF
Nachdem der DRK Ortsverein Aulendorf im März diesen Jahres vor dem „Ärztehaus am Schloss“ ein Stangenzelt aufgebaut hat, traten die Ärzte erneut an uns heran, ob wir das Zelt wieder vor der Praxis installieren könnten. Bereitschaftsleiterin Sarah Landthaler erhielt den Anruf und sagte unbürokratisch Hilfe zu.

„Es war eine kurze Nachricht an unsere Helferinnen und Helfer, wo sich gleich sechs ehrenamtliche Kräfte gefunden haben, um das Zelt am Donnerstagabend aufzubauen“, so Landthaler.
Trotz widriger Wetterumstände konnte das Zelt aufgebaut und gesichert werden. Die sechs Einsatzkräfte wurden von Mitarbeitern der Praxis mit Getränken versorgt, zudem sprachen die Ärzte ihren Dank für die schnelle Hilfe aus.

Der stellvertretende Bereitschaftsleiter Patrick Richter fasst den Einsatz so zusammen: „Der einsetzende Regen und auch die Kälte taten der guten Stimmung unter den Helfern keinen Abbruch. Alle waren sich einig: Wenn wir wo helfen können, dann machen wir es auch. Jetzt können die Patienten wind- und regengeschützt auf die Untersuchung warten.“ Das Zelt hat eine Grundfläche von 30 Quadratmeter und ist von zwei Seiten zugänglich.