rv-news.de
Weingarten

Radfahrer begeht nach Unfall Fahrerflucht

Bild: Kim Enderle

Nachdem er am Montag kurz nach 7 Uhr in der Abt-Hyller-Straße gegen den VW Polo eines 21-Jährigen geprallt ist, ist ein bislang unbekannter Radfahrer auf sein Zweirad aufgestiegen und davongefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


Der 21-Jährige kam von der Gutenbergstraße und übersah den Radler, der verbotswidrig den dortigen Gehweg befuhr. Der Mann prallte gegen die linke Fahrzeugseite des VW und wurde dann auf die Motorhaube geschleudert. Direkt nach dem Unfall stieg er auf sein altes Herrenrad und fuhr weg. Der Sachschaden fiel gering aus.

Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise zu dem 40 bis 50 Jahre alten Mann mit ausländischem Akzent und schwarzer Kleidung geben können, mögen sich unter Tel. 0751/803-6666 beim Polizeirevier Weingarten melden.

Print Friendly, PDF & Email