rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Bild: Kim Enderle

Meldungen aus dem Stadtgebiet vom Montag, 26. April 2021


Polizei sucht Unfallbeteiligte

Zu einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 9.20 Uhr in der Liebfrauenstraße sucht die Polizei eine Unfallbeteiligte. Nachdem ein 29-Jähriger mit seinem VW die dortige Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung befahren hatte, musste die entgegenkommende Unbekannte abrupt abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Ein nachfolgender 47-jähriger Motorradfahrer bremste ebenfalls und stürzte daraufhin. Die bislang unbekannte Lenkerin eines dunklen Fahrzeugs sah kurz durch die geöffnete Fahrertür nach dem 47-Jährigen und setzte dann ihre Fahrt fort. Der Zweiradlenker blieb unverletzt, an seiner Suzuki entstand jedoch Sachschaden. Das Polizeirevier Weingarten ermittelt gegen die bislang unbekannte Unfallbeteiligte wegen Unfallflucht und nimmt Hinweise unter Tel. 0751/803-6666 entgegen.


Cabrio-Dach beschädigt

Ein bislang unbekannter Täter hat zwischen Samstagvormittag und Sonntagmorgen das Dach eines Daimler Cabrio auf dem Festplatzgelände in der Abt-Hyller-Straße beschädigt. Mit einem scharfen Werkzeug fügte der Unbekannte dem Stoffdach einen mehrere Zentimeter langen Riss zu. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Personen, die im fraglichen Zeitraum auf dem dortigen Parkplatz Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-6666 beim Polizeirevier Weingarten zu melden.