Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, Oktober 20, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Polizeibericht Landkreis Ravensburg 

Meldungen der Polizei aus dem Kreisegebiet Ravensburg vom Mittwoch, 15. Mai 2019

Wangen
Diebstahl
Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Gartentisch und einen Korbsessel aus einem frei zugänglichen Vorgarten in der Freiherr-von-Eichendorff-Straße. Bei dem Tisch handelt es sich um einen braun/grauen, runden, etwa ein Meter großen Metalltisch mit einer Lochblechplatte im Wert von rund 200 Euro. Der Korbsessel wurde von der Eigentümerin in Tatortnähe zwischenzeitlich wieder aufgefunden. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, zu informieren.

Leutkirch
Verkehrsunfall
Rund 12.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 16.00 Uhr auf der L 318 bei Allmishofen ereignet hat. Eine 43-jährige Opel-Lenkerin fuhr von Allmishofen in Richtung Landesstraße. An der dortigen Einmündung bog sie nach links ab und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten von rechts kommenden 36-jährigen Ford-Fahrer. Durch die Kollision wurde niemand verletzt, am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Unfallflucht
Vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol und Medikamenten streifte ein Autofahrer am Dienstag gegen 15.30 Uhr mehrere Zäune und größere Steine. Ohne sich um die entstandenen Schäden von rund 4.000 Euro zu kümmern, fuhr der Mann weiter. Eine auftretende Reifenpanne stoppte das Fahrzeug. Ein Zeuge sprach den Fahrer an und hielt ihn bis zum Eintreffen der bereits alarmierten Polizei fest. Die Beamten nahmen bei dem Mann deutlich Alkoholgeruch wahr, weshalb sie ihn in ein Krankenhaus brachten und dort die Entnahme einer Blutprobe veranlassten. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt.

Sachbeschädigung
Ein unbekannter Täter beschädigte am Dienstag zwischen 08.30 Uhr und 10.00 Uhr die Kellertür eines Hauses und verursachte hierbei einen Sachschaden von rund 500 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu wenden.

Print Friendly, PDF & Email