rv-news.de
Landkreis RV

Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Symbolbild: Kim Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebiet vom Freitag, 24. Mai 2024

- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


- Anzeige -
Jetzt bewerben!


Bad Waldsee

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall auf der L 265 hat am Donnerstagnachmittag drei leicht Verletzte und Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 25.000 Euro gefordert. Ein 24 Jahre alter Seat-Fahrer hielt gegen 14.30 Uhr aufgrund eines Pannenfahrzeugs zwischen Aulendorf und Reute am rechten Fahrbahnrand an und kündigte dies mittels Warnblinkanlage an. Eine nachfolgende 39-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Mitsubishi wuchtig auf. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn abgewiesen. Sowohl der 24-Jährige als auch die 29-Jährige und deren Beifahrerin wurden verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Landesstraße war während der Unfallaufnahme bis gegen 15.30 Uhr gesperrt.


Ebersbach-Musbach

Polizei sucht nach Unfall Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 6.30 Uhr in der Waldseer Straße ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein 25 Jahre alter VW-Lenker war in Richtung Aulendorf unterwegs, als ihm eigenen Angaben zufolge auf seiner Fahrspur ein Motorradfahrer entgegenkam, der einen Pkw überholte. Um eine Frontalkollision zu verhindern, wich der 25-Jährige nach rechts aus und rutschte in den Grünstreifen. Dabei entstand an seinem VW Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Sowohl der Lenker des dunklen Pkw als auch der Motorradfahrer setzten ihre Fahrt fort. Zeugen des Unfalls sowie der bislang unbekannte Autofahrer mögen sich unter Tel. 0751/803-6666 mit dem Polizeirevier Weingarten in Verbindung setzen.

Print Friendly, PDF & Email