rv-news.de
Weingarten

Polizei sucht Zeugen zu körperlicher Auseinandersetzung

Bild: Kim Enderle

Am Freitagnachmittag um 16:15 Uhr wurde dem Polizeirevier Weingarten eine verletzte Person im hinteren Bereich der RAN-Tankstelle in der Abt-Hyller-Straße in Weingarten gemeldet. Die vor Ort befindlichen Polizeibeamten konnten eine blutüberströmte männliche Person feststellen, die kurze Zeit später vom Rettungsdienst erstversorgt wurde. Bei einer ersten Befragung des Geschädigten gab dieser an, von mehreren Personen angegriffen und geschlagen worden zu sein.

Der 46-jährige aus Kroatien stammende Mann wurde nach der Erstversorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Zeugen zum Vorfall werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten zu melden. Tel. 0751 803-6666.