rv-news.de
Ravensburg

Platz sichern für das neue Studienjahr der KinderUni

Bild: Stadt Ravensburg

Neugierde wecken, das ist ein Kerngedanke der KinderUni – und das ohne Lern- und Prüfungsdruck. Im Rahmen von neun Vorlesungen haben Kinder von neun bis zwölf Jahren die Möglichkeit, mehr über die großen Fragen der Wissenschaft zu erfahren.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Die Kinder-Uni ist ein Projekt der Kulturämter Ravensburg und Weingarten sowie der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU), PH Weingarten, DHBW Ravensburg und Oberschwabenklinik. Bis zu 130 Kinder zwischen neun und zwölf Jahren können teilnehmen. Das Studienjahr beginnt jeweils im Oktober. Die neun Vorlesungen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen finden in Hörsälen der Hochschulen in Weingarten und Ravensburg statt und dauern ca. 45 Minuten.

Im Rahmen der Vorlesungen lassen die Dozentinnen und Dozenten der Hochschulen und der Oberschwabenklinik die Kinder an ihrem Forschen in einer kindgerechten Pädagogik teilhaben. Thematischer Ausgangspunkt der Vorlesungen ist dabei immer etwas, das ganz selbstverständlich zum Alltag gehört, aber eben nicht selbstverständlich ist. Es geht darum, wie Dinge funktionieren und darum, zu hinterfragen, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Ziel ist es, die Neugierde der Kinder für wissenschaftliche Zusammenhänge und Themen zu wecken.

Die neun Vorlesungen finden einmal monatlich zwischen Oktober und Juni immer freitags am Nachmittag in den Hörsälen der Hochschulen statt, im Rahmen der letzten Vorlesung werden die Kinder ins Spieleland eingeladen.

Die Anmeldung ist ab 1. Oktober über das Anmeldeformular auf der Homepage möglich: www.kinderuni-ravensburg-weingarten.de.

 

Print Friendly, PDF & Email