rv-news.de
Weingarten

Online-Tagung: Verantwortung im Textilkonsum

Presseinformationen der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Bild: K.Enderle

Kleidung ist nicht beliebig. Wie sie produziert, wie sie gekauft und wie sie entsorgt wird, hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit, die Ökologie und die Menschen, die am Produktionsprozess beteiligt sind. Kleidung ist ein Spiegel unserer Zeit; in ihr bündeln sich die großen Herausforderungen der Zukunft:  sozial, global gerecht, gesund und ökologisch nachhaltig zu sein.

Auf der Online-Tagung, die die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Weingarten vom 15. bis 17. Januar 2021 veranstaltet, werden diese Thematiken anhand von konkreten Beispielen diskutiert. Dabei geht es auch um Möglichkeiten von Transparenz und Aspekte der Verbraucherbildung in Bezug zur Kleidung.

In zahlreichen Vorträgen mit Expertinnen der PH und hochkarätigen externen Referentinnen und Referenten sowie in Podiumsdiskussionen werden zweieinhalb Tage lang die Themenbereiche „Ökologie und Ökonomie der Textilproduktion“, „Textilhandel und Textilkonsum“, „Entsorgungsmodelle und Verbrauch“, „Der Grüne Knopf“ und „Kleidung unsere zweite Haut: Humanökologie“ beleuchtet.

Anmeldung und weitere Informationen zum Programm unter www.akademie-rs.de/vakt_24245 . Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro, ermäßigt 10 Euro.