rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

Mehr Sicherheit für Radfahrer: Stadt setzt weitere Radverkehrsmaßnahmen um

Bild: Stadt Ravensburg

Am Montag, 23. Mai beginnen die Bauarbeiten zu weiteren Radverkehrsmaßnahmen in der Bleicher-/Stadionstraße. Etwa zwei Wochen später folgt die Umsetzung in der Meersburger Straße an der Einmündung zum Büchelweg und nach weiteren zwei Wochen in der Weißenauer Straße. Während der Bauarbeiten müssen die Straßen vorübergehend halbseitig gesperrt werden. Dadurch kann es zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Stadt Ravensburg und der Gemeindeverband Mittleres Schussental bringen Verbesserungen beim Radwegebau auf den Weg. Das soll positiv zur Mobilitätswende beitragen. Im Sinne des Ravensburger Klimakonsenses, der die Klimaneutralität der Stadt bis spätestens 2040 zum Ziel hat, soll das Radverkehrsangebot in Ravensburg attraktiver werden. Grundlage dafür ist der stetige Ausbau einer sicheren, durchgängigen und bequemen Radinfrastruktur. Die Radverkehrsmaßnamen, die nun Ende Mai bis Ende Juni baulich umgesetzt werden, sollen den Straßenraum klarer strukturieren und damit insbesondere die Sicherheit für die Radfahrer erhöhen. Die Maßnahmen wurden eng mit der Agendagruppe Radfahren in Ravensburg abgestimmt.

Print Friendly, PDF & Email