rv-news.de
Landkreis RV Schussental Top-Thema

Kreistag stimmt für Abholsystem von Verpackungsmüll

Bild: F.Enderle

Die Abstimmung im Ravensburger Kreistag war mit Spannung erwartet worden, nun steht fest: Im Landkreis Ravensburg wird der Verpackungsmüll, der bis dato im sogenannten gelben RaWeg Sack zur nächsten Wertstoffkiste oder einen Wertstoffhof gebracht werden musste, ab dem nächsten Jahr vor dem Wohngebäude abgeholt. 35 Kreisräte hatte der Beschlussvorlage von Landrat Harald Sievers sowie dem Dezernenten für Kreislaufwirtschaft, Franz Baur, nach intensiver Debatte zugestimmt, 25 Räte stimmten dagegen. Wie das Landratsamt Ravensburg am Dienstagabend auf seinem Instagram-Kanal weiter bekannt gab, stimmten die CDU-Räte geschlossen für die Einführung des Holsystems, die ÖDP geschlossen dagegen. Völlig unterschiedlich stimmten die Räte der weiteren Fraktionen Freie Wähler, Grüne sowie SPD.

Vorgesehen ist, dass der Verpackungsmüll in einer “Gelben Tonne” ab dem 01.01.2022 wie auch Altpapier, Bio- und Restmüll zu Hause abgeholt wird. Nach dem jetzt erfolgten Beschluss könnte die Kreisverwaltung und die für das Duale System in der Region zuständige System Landbell AG noch im April mit Ausschreibungen für die Abholdienstleistungen starten. In der vorbereiteten Beschlussvorlage der Kreisverwaltung wird davon ausgegangen, dass sich die Mehrkosten für die Bürger pro Haushalt zwischen 5 und 10 Euro bewegen werden.