Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, Januar 19, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Kostenloser Infoabend zum Thema GEMA

Kostenloser Infoabend zum Thema GEMA 

WEINGARTEN
Seit mehr als fünf Jahren unterstützen die Stadtverwaltung und die Volkshochschule Weingarten Ehrenamtliche mit einer kostenlosen Fortbildungsreihe. Im Seminar rund ums Thema GEMA sind noch Plätze frei.

Organisieren Sie Ihrem Verein eine Veranstaltung, bei der Musik gespielt werden soll? Dann ist zu klären, ob Sie das Fest bei der GEMA anmelden müssen. Wie dies funktioniert und was dies kostet, ist Thema eines Infoabends am 16. Januar 2020 um 19 Uhr in der Heinrich-Schatz-Straße 16. Andreas Binnig von der Stuttgarter Geschäftsstelle der GEMA vermittelt Grundwissen rund um das Thema öffentliche Musikwiedergaben und GEMA. Nach seinem Vortrag beantwortet der Referent gerne die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte – ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik. In Deutschland vertritt sie die Vergütungsansprüche ihrer 70.000 Mitglieder (Komponisten, Textdichter, Musikverleger), wenn deren urheberrechtlich geschützte Musikwerke genutzt werden.

Interessierte können sich bei der VHS, Telefon 56 03 53-10, oder per Mail an vhs@weingarten-online.de anmelden.

Mehr unter: www.weingarten-online.de/fortbildung

Am 10. Januar erscheint das neuen Semesterprogramm mit folgenden Fortbildungen: „Urheber- und Bildrechte im Verein“ (3. März 2020, 19 Uhr), „Stressmanagement im Ehrenamt“ (31. März, 19 Uhr) sowie „Social Media – Wie Ihr Verein von Facebook und Co. profitiert“ (22. April, 19 Uhr).

 

Print Friendly, PDF & Email