rv-news.de
Sport

Kontinuität in der ifm Razorbacks Offense

Arcivbild: Kim Enderle

Nach der Verpflichtung von Sascha Brändle als Headcoach der Oberschwaben im September, begann Brändle gemeinsam mit dem Sportlichen Leiter Oliver Billstein Gespräche mit der Coaching Crew zu führen. Schon während der Saison 2022 führte Billstein immer wieder Gespräche mit dem Offensive Koordinator Clayton Turner über die Weiterentwicklung des Programms. Diese bildeten nun die Grundlagen für die Überlegungen zusammen mit dem neuen Headcoach und man fand sehr schnell eine gemeinsame Basis und entwickelte eine gemeinschaftliche Vision für den erfolgreichen GFL Football in Ravensburg. Als logische Konsequenz wurde der Vertrag für Coach Clayton als Offensive Koordinator nun verlängert.

Coach Brändle erklärt den gemeinsamen Weg wie folgt: „Clayton und ich haben ein sehr ähnliches Verständnis von den Möglichkeiten in Ravensburg und von dem Weg, welchen wir mit dem Team und der Organisation gehen wollen. Vor allem die Weiterentwicklung der lokalen Talente und die Durchgängigkeit durch alle Altersstufen wird zukünftig im Fokus stehen. Natürlich ergänzt um den gezielten Einsatz von europäischen und internationalen Talenten.“

„Wir konnten im vergangenen Jahr klar die individuelle Entwicklung der einzelnen Spieler erkennen und haben dies auch als Feedback der Spieler erhalten. Ich bin überzeugt, dass wir ein einem neuen Gesamtkonzept in der nächsten Saison auch in der Lage sein werden, diese individuellen Entwicklungen auch aufs Scoreboard bringen zu können“ kommentiert Billstein die Verlängerung mit Turner. Bereits ab November werden Brändle und Turner mit dem Team in die Vorbereitung für die Saison 2023 starten.

Auch Coach Turner freut sich über die Verlängerung und die weiteren Aufgaben bei den Ravensburgern, „Ich freue mich meine Arbeit bei der Weiterentwicklung der Razorbacks fortsetzen zu dürfen. Wir haben schon im September begonnen die nächste Saison vorzubereiten und machen Schritt für Schritt in die richtige Richtung. Wir versammeln aktuell eine großartige Gruppe an Trainern, Spielern und Mitarbeitern zusammen, um als Team mehr Stabilität und Beständigkeit zu entwickeln.“

Coach Clayton ist aktuell mit der Dänischen Nationalmannschaft unterwegs deren Offense Koordinator er seit kurzem ist, hier arbeitet er mit dem Razorbacks QB Alexander Kronborg zusammen. Am 29.10. Tritt das Dänische Team gegen die Tschechische Mannschaft an.