rv-news.de
Kultur und EventsTop-Thema

Internationaler Museumstag 2024

Museum Humpis-Quartier: Besucherinnen im Blauen Erker, Bild: Wynrich Zlomke

Am diesjährigen Internationalen Museumstag, der am Pfingstsonntag, den 19. Mai stattfindet, kann das Museum Humpis-Quartier kostenfrei besucht werden. Zudem bietet das Museum spannende Führungen und Angebote an.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


Um 13.30 Uhr findet der kostenfreie bauhistorische Rundgang „Werkstatt. Wohnturm. Museum“ statt. Auf welchen historischen Bauten fußt das heutige Museum? Welche Bauphasen und Umbauten lassen sich heute noch erkennen? Und wodurch kann das spätmittelalterliche Wohnquartier heute als Museum genutzt werden?
Um 15 Uhr wird eine Führung durch die Dauerausstellung des Museums angeboten. Lernen Sie die ehemaligen Bewohner des Hauses kennen, entdecken Sie, wie früher im Humpis-Quartier gelebt und gearbeitet wurde und erfahren Sie spannende Details der Ravensburger Stadtgeschichte.

Die dritte kostenfreie Führung um 16.30 Uhr führt durch die aktuelle Sonderausstellung „79 80 Ravensburg. Alltag, Apokalypse, Autonomie“ und somit durch eine spannende Zeit, die in Ravensburg von städtebaulichen Veränderungen, einer lebendigen Jugend- und Musikkultur und dem Aufkommen neuer sozialer Bewegungen geprägt war.

Auf eigene Faust kann das Museum Humpis-Quartier mit der Museums-App und von Jüngeren mit der kostenfreien Museumsrallye, die als Begleitheft oder App zur Verfügung steht, erkundet werden. Alle Infos zum Download sind auf der Homepage des Museums zu finden. www.museum-humpis-quartier.de

Um Anmeldung zur Führungsteilnahme wird gebeten, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

Print Friendly, PDF & Email