rv-news.de
Regionales

Handfester Streit auf Hochzeitsfeier

Symboldbild: K.Enderle

Meßkirch – Wegen einem angeblichen organisatorischen Versagen bei einer standesamtlichen Trauung kam es zum Streit der Eltern der Braut. Dabei wurde der Polizei zunächst gemeldet, dass der Brautvater am Samstag gegen 16.00 Uhr in Meßkirch der Brautmutter Nachlässigkeiten bei der Organisation der Feier vorwarf und sie daraufhin unsanft beziehungsweise körperlich anging.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Durch weitere Angehörige konnte der Streit jedoch schnell geschlichtet werden und der aggressive Brautvater entfernte sich zunächst von den weiteren Feierlichkeiten der Trauung.Als er sich später wieder zur Hochzeitsgesellschaft begab, wurde der Sachverhalt durch eine Streifenbesatzung des Polizeiposten Pfullendorf erforscht, auch um weitere mögliche Aggressionen oder Übergriffe zu verhindern. Dabei stellten die Beamten fest, dass beide Beteiligten des Streits leichte Verletzungen davontrugen. Die Beamten stellten sicher, dass es zu keinen weiteren Übergriffen kommt.

Print Friendly, PDF & Email