rv-news.de
Ravensburg

„Grünes Zimmer“ bringt Abkühlung in die Ravensburger Innenstadt

Bild: Stadt Ravensburg

Ab dem 29. Mai steht das mobile grüne Zimmer für fünf Wochen in der Ravensburger Innenstadt – zunächst vor dem Kornhaus, danach auf dem Marienplatz. Dort sorgt die vertikale Begrünung mit Wänden aus Blattschmuck-, Blüh- und Naschpflanzen sowie integrierter Sitzgelegenheit für mehr Aufenthaltsqualität und kühlere Temperaturen an heißen Tagen. Damit lädt diese Schatten spendende Grünoase zum Ausruhen und Genießen der vielfältigen Bepflanzung ein.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Zusätzlich informieren Schautafeln über gesundheitliche Maßnahmen zum Hitzeschutz und weisen auf weitere kühlende Orte in Ravensburg hin. Denn auch in Ravensburg sind die Folgen des Klimawandels immer stärker spürbar und extreme Temperaturen und Hitzeperioden sind wahrscheinlicher.

Vegetation ist eine Möglichkeit, Städte an die Auswirkungen des fortschreitenden Klimawandels anzupassen, denn Pflanzen liefern wichtige Kühleffekte durch Verdunstungsprozesse. Das Grüne Zimmer steht symbolisch dafür. Diese und weitere Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel sind im Konzept des Gemeindeverbands Mittleres Schussental beinhaltet. Mehr Informationen gibt es online unter https://www.ravensburg.de/rv/umwelt-klima/Klimaanpassung.php.

Print Friendly, PDF & Email