Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Oktober 16, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Europawahl– Informationsveranstaltungen

Europawahl– Informationsveranstaltungen 

Das Land Baden-Württemberg informiert im Rahmen der kommenden Wahl zum Europäischen Parlament interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Bedeutung der Europäischen Union und die anstehende Wahl. Herzstück dieser Kampagne ist eine Bustour durch alle zwölf Regionen Baden-Württembergs, die in Kooperation mit dem Verband baden-württembergischer Omnibusunter-nehmer e.V., der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt wird. Diese findet vom 6. bis 25. Mai 2019 mit Halt in insgesamt 14 Städten statt. Am 8. Mai fährt der Bus Ravensburg an. Er wird von 13 bis 16 Uhr auf dem Marienplatz vor dem Lederhaus stehen.

Die Menschen haben bei dieser Veranstaltung Gelegenheit, mit kompetenten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern sowie Vertreterinnen und Vertretern aus europaaktiven Verbänden in Kontakt zu treten und sich über europapolitische Themen auszutauschen. Am Bus erwartet den Besucher zahlreiche interaktive Stationen: Neben einem Europa-Puzzle, einem Europa-Duell, einer Foto-Aktion und einem Kurzfilm wird es zahlreiches Informationsmaterial geben.

Außerdem laden die Veranstalter dazu ein, am Abend des 8. Mai um 19.30 h in den Schwörsaal zu kommen, wo die Volkshochschule Ravensburg eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde unter dem Titel „Europa: Vision oder Alltag?“ durchführt. So wird u.a. die stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen, Agnieszka Brugger, über die „Friedensmacht Europa – mit starker Stimme für gemeinsame Regeln“ referieren, und der Europaabgeordnete Norbert Lins wird von seiner Arbeit im Parlament berichten

Print Friendly, PDF & Email