rv-news.de
Ravensburg

Erneut Untergebrachter entwichen – Polizei fahndet mit Echtbild

Bild: KIm Enderle

Die Polizei fahndet mit einem Echtbild nach einem 38 Jahre alten Mann, der aus einer psychiatrischen Einrichtung in Ravensburg geflüchtet ist.

Der 38-Jährige, der seit 2014 aufgrund eines rechtskräftigen Urteils des Landgerichts Stuttgart in der psychiatrischen Einrichtung untergebracht ist, flüchtete am heutigen Donnerstag (24.11.2022), gegen 07.20 Uhr während eines unbegleiteten Ausgangs. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ohne Erfolg.

Der Flüchtige ist 174 Zentimeter groß und hat dunkle kurze Haare. Er trägt eine Brille sowie einen Kinnbart und ein Piercing am linken Ohr. Zum Zeitpunkt seiner Flucht trug er eine braune Lederjacke, blaue Jeans sowie braune Schuhe.

Zum Echtbild im Fahndungsportal: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/ravensburg-entwichener-strafgefangener/

Zeugen, die den 38-Jährigen gesehen haben oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei in Stuttgart oder unter der Rufnummer +497518033333 bei der Polizei in Ravensburg zu melden.