rv-news.de
Kultur und Events

„Ein Schattentheater, das alles in den Schatten stellt.“

Bild: Michaela Koehler-Schaer/Veranstalter

Bezaubernde & mitreißende Geschichten, erzählt ganz ohne Worte, jedoch mit vollem Körpereinsatz: die Artist*innen und Schauspieler*innen von „Moving Shadows“ verstehen es gekonnt, in ihren begeisternden und inspirierenden Shows wunderbar phantasievolle Figuren zu kreieren, allein aus dem Schatten menschlicher Körper. Atmosphärisches Licht und ein packender Soundtrack tun das übrige, um ein rauschendes Fest der Sinne für alle Besucher*innen zu inszenieren. Am Donnerstag, 27. Oktober, gastiert das international preisgekrönte Kölner Ensemble „Die Mobilés“ im Konzerthaus Ravensburg.

Nach ihrem Sieg beim französischen Supertalent haben die Mobilés mit ihren „Moving Shadows“ das Publikum weltweit begeistert. Jetzt ist die Zeit reif für neue Abenteuer aus der Schattenwelt. Die Mobilés verzaubern ihr Publikum in einer Show voll liebender, leidender, tanzender, poesievoller und witziger Schattenbilder. Sieben Artisten, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise, etwa in unsere menschliche Entstehungsgeschichte, die Höhepunkte der modernen Musik oder in das Höher, Schneller und Weiter des Sports.

Mit filigranen Bildern umgarnen die Künstler*innen ihr Publikum. Die Moving Shadows kreieren mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit einen poesievollen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, vor der Leinwand verzaubern die Schatten ihr Publikum. Das virtuose Formenspiel entführt in eine wunderbare Welt und trifft mitten ins Herz. Beim weltgrößten Comedy-Festival „Juste pour rire“ in Montreal begeisterten sie mit Moving Shadows nicht nur das Live-Publikum und die TV-Zuschauer, sondern auch die Jury. Die Mobilés gewannen gleich zwei von insgesamt 6 Preisen, den „Kreativitätspreis“ und den Publikumspreis „Sieger der Herzen“. Das ist im Laufe der 30-jährigen Festival-Geschichte noch keiner anderen Gruppe gelungen!

Die Besucher*innen im Konzerthaus erwartet ein überraschend geschichtenreicher Abend voll berauschender Artistik & Musik!

Tickets zum Preis von 36 € bis 49 € gibt es ab sofort im Vorverkauf bei Schwäbische Tickets, Tel. 0751/29 555 777, auf reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen:
www.oberschwaben.live/moving

Im Fall einer durch Auflagen erzwungenen Verschiebung oder Absage des Termins erhalten alle Kartenkäufer*innen den Eintrittspreis erstattet.

Print Friendly, PDF & Email