rv-news.de
Regionales

Das Bildungsprogramm 2020 für freiwillig Engagierte ist da

LIEBENAU
Freiwilliges Engagement – gerade im Kontext der Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderungen – bringt vielfältige Anforderungen mit sich, sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht. Von der eigenen Rolle in der Familiendynamik, über Selbstpflege und rechtliche Rahmenbedingungen, bis hin zu Basiswissen über Krankheitsbilder: Die Akademie Schloss Liebenau hat eigens für Freiwillig Engagierte ein Programm aufgelegt, das auf diese besonderen Herausforderungen zugeschnitten ist. Die Broschüre ist jetzt online unter www.stiftung-liebenau.de/akademie erhältlich. Anmeldungen sind direkt dort möglich.