rv-news.de
Wirtschaft und Business

China im Fokus: Marktentwicklungen, Absatz- und Beschaffungsmöglichkeiten

Bild: Kim Enderle

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) informiert kontinuierlich ihre Mitgliedsunternehmen über aktuelle Entwicklungen und Änderungen im internationalen Umfeld. Am 4. Juni findet von 9 bis 11.30 Uhr eine Online-Veranstaltung des Arbeitskreises Internationale Märkte zum Thema „China im Fokus: Marktentwicklungen, Absatz- und Beschaffungsmöglichkeiten“ statt.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


China bleibt einer der wichtigsten Absatz- und Beschaffungsmärkte für die deutsche Wirtschaft. Wachsende Spannungen veranlassen die in oder mit China tätigen Unternehmen, Strategien für verschiedene Krisenszenarien zu entwickeln. Auf den chinesischen Markt oder auf Produkte aus China kann aber wohl kaum ein Unternehmen verzichten – für die meisten ist ein Rückzug keine Option.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die aktuellen Entwicklungen auf dem chinesischen Markt, Absatz- und Beschaffungsmöglichkeiten. Eingeladene Experten werden über aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken auf dem chinesischen Markt in Bezug auf Absatz und Beschaffung sprechen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk.de/bodensee-oberschwaben, Kennziffer: 2.AKIM.24.1.

 

Print Friendly, PDF & Email