rv-news.de
Baienfurt

Auffahrunfall auf Bundesstraße

Bild: KIm Enderle
- Anzeige -


BAIENFURT – Abgeschleppt werden musste ein Auto auf der B 32 nach einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend.

Gegen 17.15 Uhr bemerkte ein 26 Jahre alter Skoda-Lenker, der von Weingarten nach Staig unterwegs war, das Bremsen eines 64-Jährigen im Citroen vor ihm zu spät. Auf Höhe der Auffahrt zur B 30 fuhr er auf den Wagen des Vorausfahrenden auf, sodass an den Fahrzeugen jeweils ein Schaden von rund 8.000 Euro entstand. Der Citroen war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit.