rv-news.de
Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg

Bild: Kim Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet vom Freitag, 25. September 2020


Handfester Streit beim Müllabladen

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung ist es am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr zwischen zwei Männern im Alter von 48 und 39 Jahren auf einem Firmengelände in der Bleicherstraße gekommen. Beide wollten ihren Müll abladen und beiden ging es offensichtlich nicht schnell, weshalb sie in Streit gerieten, der schließlich in Handgreiflichkeiten ausartete. Gegen die beiden Kontrahenten wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.


Scheibe eingeschlagen

Die Scheibe der Fahrertür eines auf dem Kiesparkplatz an der Ecke Bleicherstraße / Ulmer Straße abgestellten Fiat Ducato hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag zwischen 19.30 Uhr und 09.30 Uhr eingeschlagen und dabei einen Sachschaden von rund 200 Euro angerichtet. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges auf dem Parkplatz beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, zu melden.