rv-news.de
Schussental

Einschränkungen im Busverkehr während der Pfingstferien

Bild: bodo/B.Hasenfratz

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der bevorstehenden Pfingstferien in Baden-Württemberg und Bayern hinweisen. Es gilt dann der Ferienfahrplan.

Brückentag-Info: Am Freitag, den 14. Mai greifen keine zusätzlichen Einschränkungen im Fahrplan. In den Schulferien von Dienstag, 25. Mai bis einschließlich Freitag, 04. Juni 2021 verkehren die im Fahrplan als „S“ gekennzeichneten Kurse nicht. Fahrgäste werden gebeten, dies bei ihrer Reiseplanung zu beachten.

Anders verhält es sich in diesem Jahr am Brückentag nach Christi Himmelfahrt. Am Freitag, den 14. Mai fahren die Busse nach dem Schulfahrplan und damit ohne zusätzliche Einschränkungen. Zahlreiche Schulen setzen an diesem Tag zwar einen beweglichen Ferientag. Es gibt aber auch Ausnahmen. Die Verkehrsunternehmen im bodo haben daher teils individuelle Fahrplanangebote mit den Schulen vereinbart.

Detailliertere Informationen sind telefonisch beim jeweiligen Omnibusunternehmen erhältlich. Rufnummern sind im Internet unter www.bodo.de im Bereich Service/ Kontaktstellen abrufbar.

Tipp für Inhaber von Schülermonatskarten & JuniorTickets
Laut „Freizeit- und Ferienregelung“ ist die Schülermonatskarte während der Pfingstferien ganztägig im gesamten bodo-Verbundgebiet in Bus und Bahn gültig, außer im DB-Fernverkehr IC/EC. Auch das JuniorTicket für alle unter 21 Jahren ist im Ferienzeitraum ganztägig und verbundweit gültig. Schülerausweis oder Altersnachweis sind dabei bitte stets mitzuführen.

Aktuelle Fahrplaninfos sind abrufbar unter www.bodo.de oder über die bodo FahrplanApp, auch mit Echtzeitangaben.