rv-news.de
Ravensburg

Büro Oberbürgermeister heißt jetzt Amt für Kommunikation, Politik und Gesellschaft

Presse-Infos der Stadt Archivbild: F.Enderle

Das Büro Oberbürgermeister der Stadt Ravensburg bekommt einen neuen Namen. Ab sofort heißt es “Amt für Kommunikation, Politik und Gesellschaft”. Es ist zuständig für die Bereiche externe Kommunikation inklusive der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsstelle Gemeinderat, Politische Planung sowie das Bürgerschaftliche Engagement.

Die Stadt Ravensburg möchte sich insbesondere im Bereich Kommunikation neu aufstellen, um auf die geänderten Herausforderungen der heutigen Zeit optimal zu reagieren. Neben organisatorischen Veränderungen möchte die Stadt die Social-Media-Aktivitäten dabei weiter ausbauen. Auch Formate, wie Video und Audio sollen künftig stärker eine Rolle spielen. Dazu wurde ein interner Entwicklungsprozess angeschoben, der auch die Umbenennung des Amtes beinhaltet.

Der Bereich Gesellschaft wird die Bereiche Bürgerschaftliches Engagement mit der Freiwilligenagentur und die Bürgerbeteiligung beinhalten. Hier bündelt die Stadt ehrenamtliches Engagement und bietet Vereinen, Interessengruppen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern allgemeine Fortbildungen sowie Vernetzungs- und Unterstützungsmöglichkeiten. Inhaltlich bleiben allerdings die jeweiligen Fachämter der Stadtverwaltung für die Vereine und Interessengruppen zuständig und stehen als Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung.

Amtsleiter des Amtes für Kommunikation, Politik und Gesellschaft bleibt Timo Hartmann. Die Umsetzung wird Schritt für Schritt in den nächsten Wochen erfolgen.