Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Februar 26, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Autofahrer zieht Lastwagenfahrer aus Führerhaus – Polizei sucht Zeugen

Autofahrer zieht Lastwagenfahrer aus Führerhaus – Polizei sucht Zeugen 

BODNEGG
Ein wütender Autofahrer hat am Donnerstag, kurz nach 14 Uhr, einen an der B32 bei Kammersteig rangierenden Lkw-Fahrer aus seinem Führerhaus gezogen und bedroht.

Zur Tatzeit war der Fahrer eines Abschleppwagens in der Ansiedlung  Kammersteig dabei, in einem an der B32 gelegenen Hofraum zu rangieren. Aus Richtung Kreisverkehr Rotheidlen kam der spätere Täter im PKW einer Bekannten angefahren.

Als er bei dem rangierenden Abschlepper ankam, stieg der Autofahrer unvermittelt aus, riss die Lastwagentür auf, packte den überraschten Fahrer am Kragen und zog ihn aus dem Führerhaus. Dabei beleidigte er sein Opfer in übelster Art und Weise und drohte ihm damit, ihn tot zu schlagen. Als der Bedrohte die Polizei verständigen wollte, entriss ihm der 42-jährige Angreifer das Mobiltelefon und warf es eine Böschung hinunter. Als es der 55-Jährige  mit einem weiteren Handy nochmals versuchte, wiederholte sich die Szenerie. Ein Passant, der die Aktion sah, eilte dem Lastwagenfahrer zur Hilfe. Erst danach beruhigte sich die Situation. Die Polizei wurde verständigt. Der Täter ist dort kein Unbekannter.

Auf den 42-Jährigen warten jetzt Anzeigen wegen Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung.

 

Der Polizeiposten Vogt sucht noch Zeugen des Vorfalls. Wer Angaben zu dem tätlichen Angriff machen kann wird gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07529

97156 0).

Print Friendly, PDF & Email