rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

Stadt plant Digitalisierungsoffensive für “Tourismus Ravensburg 4.0”

Die Tourist-Information der Stadt Ravensburg im Lederhaus. Bild: F.Enderle

Im Rahmen des 12- Punkteplans der Stadt Ravensburg, plant die Tourist-Information die Digitalisierungsoffensive “Tourismus Ravensburg 4.0”: Dahinter stehen Themen wie die Online-Buchbarkeit von Unterkünften, Stadterlebnisse wie Stadtführungen, Turmbesteigungen, der Eintritt in Museen, Online Souvenir-Shop und die stetige Entwicklung der App Ravensburg GO.

Der perfekte Internetauftritt, gezielte Online-Marketingaktivitäten und entsprechende Serviceangebote werden bei Reisen immer stärker zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Daher stellt sich die Stadt hier starker auf.

“Wer in den kommenden Jahren im Tourismus wachsen will, muss die Chancen aus der Digitalisierung nutzen. Mit der Digitalisierungsoffensive “Tourismus Ravensburg 4.0″ möchten wir uns gemeinsam mit den Leistungsträgern zukunftsfähig aufstellen”, so Katja Böhmer, Leiterin der Tourist Information Ravensburg.

Zur ersten Informationsveranstaltung der Partner im Bereich touristischer Übernachtungsmöglichkeiten lädt die Tourist Information am Donnerstag, 5. August, um 10 Uhr, Hotels, Ferienwohnungen und Privatvermieter ein. Eine Anmeldung ist unter der E-Mail-Adresse miriam.renner@ravensburg.de bis zum 4. August möglich. Die angemeldeten Betriebe erhalten dann weitere Informationen zur Veranstaltung.

Print Friendly, PDF & Email