rv-news.de
Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg

Bild: KIm Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Freitag, 26. Juni 2020


Unfallflucht im Parkhaus

Sachschaden von rund 1.000 Euro hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstag im Zeitraum zwischen Mitternacht und 16 Uhr in der Adlerstraße verursacht. Im Erdgeschoss des Parkhaus Untertor beschädigte er den ordnungsgemäß geparkten Mercedes eines 49-Jährigen. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 / 803-0, zu wenden.


Diebe stehlen Musikbox

Gegen Unbekannt ermittelt derzeit das Polizeirevier Ravensburg, nachdem in einem Internetcafé in der Charlottenstraße eine Musikbox gestohlen wurde. Ein 16-Jähriger, der sich am vergangenen Samstag zwischen 23 Uhr und 24 Uhr in dem Café aufhielt und Musik hörte, hatte kurz seinen Platz verlassen. Als er wieder an diesen zurückkehrte, fehlte seine Musikbox. Vor dem Café sah der Jugendliche zwei junge Männer, die sich mit der Musikbox zügig von der Örtlichkeit entfernten. Der Jugendliche forderte die Männer auf, die Box zurückzugeben, doch diese beleidigten ihn und rannten weg. Personen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 / 803-0, zu wenden.


Mann verletzt Frau in Bekleidungsgeschäft

Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft am Marienplatz ereignete. Nachdem eine Kundin beobachtet hatte, wie ein junger Mann das Sicherheitsetikett einer Basecap abriss und diese dabei beschädigte, sprach sie ihn auf sein Verhalten an. Der Mann reagierte hierauf aggressiv, rempelte die Kundin an und verließ daraufhin das Geschäft. Eine 23-jährige Frau, die sich dem Mann noch in den Weg stellte, stieß er zur Seite, wobei sich die Frau Schürfwunden an Händen und Knie zuzog. Der Mann, dem eine Anzeige wegen Körperverletzung droht, wird wie folgt beschrieben: 18-25 Jahre alt, 175 cm groß, südländischer Typ. Er trug einen weißen Kapuzenpulli und eine blaue Hose. Personen, die Hinweise zu dem jungen Mann geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 / 803-0, zu wenden.