rv-news.de
Landkreis RV

Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebiet Ravensburg vom Dienstag, 5. März 2019

Grünkraut
Pkw von der Straße abgekommen
Mehrere tausend Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 01.45 Uhr auf der B 32 ereignet hat. Ein 19-jähriger BMW-Lenker befuhr die Wangener Straße in Richtung Ravensburg. Im Bereich Gullen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte an einer Böschung gegen einen Zaun. Der Pkw musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Während der Einsatzmaßnahmen wurde die Bundesstraße für rund eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

Enzisreute
In Tankstelle eingebrochen
Gewaltsam Zutritt in eine Tankstelle verschaffte sich am Montag gegen 23.00 Uhr  in der Egelseestraße ein unbekannter Täter. Über einen Sicherheitsdienst wurde der Polizei ein Einbruchsalarm gemeldet. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der bereits geflüchtete Täter zuvor über ein aufgebrochenes Fenster in die Tankstelle eingedrungen war. Ob etwas entwendet wurde, muss noch abgeklärt werden. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, in Verbindung zu setzen.

Leutkirch
Unfallflucht
Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Montag zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf dem Parkplatz des Discounters „Lidl“ in der Straße „Bahnhofsarkarden“ abgestellten Daimler-Benz (A-Klasse). Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 800 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung
Beschädigt wurde am Montag zwischen 17.45 Uhr und 18.00 Uhr ein am Fahrradständer der Fa. Rewe in der Straße „Bahnhofsarkarden“ abgestellter weißer Motorroller. Vermutlich hatte ein unbekannter Täter den  Roller umgeworfen, wieder aufgestellt und danach, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern, entfernt. Personen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu informieren.

Print Friendly, PDF & Email