rv-news.de
Allgemein

Polizei sucht Zeugen zu Unfall bei Karsee

KARSEE
Noch Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Montag gegen 10.00 Uhr auf der L 325 bei Karsee. Der 25-jährige Lenker eines Transporters, der Fensterelemente geladen hatte, war in Richtung Vogt an einer Steigung zu weit  nach links geraten und mit einer entgegenkommenden 84-jährigen Peugeot-Lenkerin kollidiert, die vermutlich ebenfalls zu weit links fuhr. Der Peugeot prallte im weiteren Verlauf gegen das Fenster-Transportgestell, wodurch dieses abgerissen wurde. Das Gestell sowie die darauf befindlichen Fensterelemente wurden komplett zerstört. Am Peugeot rissen die linke Vorderachse sowie die Antriebswelle ab. Durch die Kollision erlitt die 84-Jährige leichte Verletzungen, musste jedoch nicht stationär im Krankenhaus behandelt werden. Durch umherfliegende Teile wurde zudem ein Skoda-Octavia, welcher sich zum Unfallzeitpunkt hinter dem Transporter befand, beschädigt. Der Gesamtschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich auf rund 25.000 Euro.

Zum Unfallzeitpunkt befuhren zwei unbekannte Fahrzeuglenker die L325 hinter der Peugeot-Lenkerin und setzten ihre Fahrt direkt nach dem Unfall fort. Beide Fahrzeuglenker werden dringend als Zeugen gesucht und werden gebeten,  sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984-0, zu melden.