rv-news.de
Ravensburg

Missglückter Fahrstreifenwechsel

Bei einem Fahrstreifenwechsel in der Karlstraße hat am Montagvormittag ein Mercedes einen VW Golf gestreift. Es entstand Sachschaden.

Gegen 11.20 Uhr wechselte der 76-jährige Fahrer des Mercedes von der linken auf die rechte Fahrspur. Dabei übersah er den auf gleicher Höhe fahrenden VW. Bei der seitlichen Kollision entstand Sachschaden in Höhe von zirka 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.