rv-news.de
Wirtschaft und Business

Erwin Hymer Group erzielt Rekordergebnis und präsentiert Nachhaltigkeitsstrategi

Martin Brandt, CEO der Erwin Hymer Group (EHG). Bild: Hymer

Mit einem Umsatz von 2,7 Milliarden Euro hat die Erwin Hymer Group im Finanzjahr 2020/21 einen neuen Rekordwert erzielt und ihr Vorjahresergebnis um 23 Prozent steigern können. Auch die  Fahrzeugauslieferungen erreichten mit 65.000 Einheiten eine neue Bestmarke. Das Unternehmen sieht die aktuelle Entwicklung als Beleg für eine langfristige Veränderung des Reiseverhaltens.

Mit ihrer Nachhaltigkeitsstrategie will die Erwin Hymer Group den unternehmerischen Erfolg auch für die  Zukunft absichern. „Unser Erfolg ist darauf begründet, dass wir Menschen weltweit einzigartige Freizeit- und Mobilitätserlebnisse ermöglichen“, erläuterte Martin Brandt, CEO der Erwin Hymer Group (EHG) anlässlich der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens. „Wie unsere Zahlen zeigen, ist uns das während  er Pandemie besonders gut gelungen. Caravaning ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Jetzt geht es darum,  den Trend zu entschleunigtem und schonendem Tourismus langfristig abzusichern. Mit unserer  Nachhaltigkeitsstrategie beschreiten wir den Weg in eine erfolgreiche Zukunft, deren Voraussetzung eine intakte und gesunde Umwelt ist.“

Rekorde bei Umsatz, Absatz und Personal – anhaltende Engpässe bei Chassis-Lieferungen
In Europa verzeichnete der Gesamtmarkt für Reisemobile und Camper Vans von 2019 auf 2020 ein deutliches Plus von 20,8 Prozent. Die Erwin Hymer Group konnte diesen positiven Trend in einzelnen  Segmenten nochmals deutlich übertreffen: So gelang vor allem bei den Camper Vans im Finanzjahr 2020/211 ein beeindruckendes Wachstum um 60 Prozent auf rund 21.000 Einheiten. Der Absatz der klassischen Reisemobile wuchs um 10 Prozent auf 30.000 Fahrzeuge.

Die gesteigerten Absatzzahlen wirken sich sowohl auf Umsatz- als auch Mitarbeiterzahlen aus: So lag der Umsatz im Finanzjahr 2020/21 bei 2,7 Milliarden Euro und damit um 500 Millionen Euro über dem des Vorjahres – ein Wachstum von 23 Prozent. Mit 8.883 Mitarbeitern waren Ende Juli 2021 so viele Menschen
bei der Erwin Hymer Group beschäftigt wie nie zuvor – 1.534 mehr als im Vorjahr.

Print Friendly, PDF & Email