rv-news.de
Ravensburg

DRK braucht mehr Blut

Bild: Stadt Ravensburg

Oberbürgermeister Daniel Rapp war am Montag zusammen mit Baubürgermeister Dirk Bastin beim Blutspenden in Weißenau.

“Wir wissen, dass es immer viel zu wenig Blutkonserven gibt. Aber die können Menschenleben retten”, sagt Rapp. Das Deutsche Rote Kreuz freut sich deshalb, dass die Blutspendetermine auch in Coronazeiten so gut besucht sind. Natürlich gilt auch bei der Blutspende: Abstand halten!