rv-news.de
Ravensburg Schussental Top-Thema

Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Straftaten in Diskothek

Archivbild: F.Enderle

Zeugen sucht das Kriminalkommissariat Ravensburg, nachdem ein 32-Jähriger am frühen Sonntag in einer Diskothek in der Schubertstraße von Unbekannten geschlagen, beleidigt und bedroht worden war. Wie der Mann Mitte der Woche bei der Polizei anzeigte, hielt er sich zusammen mit einem Bekannten in dem Club auf, als er kurz nach 1 Uhr von zwei fremden Männern angesprochen wurde. Diese beleidigten ihn laut seinen Angaben mehrfach. Kurze Zeit darauf verlangten sie durch das Androhen von Schlägen, dass er zwei an der Bar georderte Getränke herausgeben sollte, was der 32-Jährige auch tat.

Um kurz nach 4 Uhr schlug einer der Täter den Mann auf der Tanzfläche dann mit der Faust ins Gesicht. Dieser wurde dadurch so schwer verletzt, dass er im Anschluss im Krankenhaus genäht werden musste. Das Kriminalkommissariat ermittelt nun gegen das Täter-Duo. Sie sollen während ihres Aufenthalts in der Diskothek noch weitere Gäste angepöbelt haben. Zeugen beschreiben sie als etwa 25 Jahre alt.

Einer sei etwa 175 cm groß und von eher athletischer Figur gewesen. Er hatte kurze blonde Haare und trug ein dunkles T-Shirt mit einem Balken oder einer Aufschrift auf Brusthöhe sowie eine lange Hose. Der zweite Täter wird als etwa

185 cm groß beschrieben. Er hatte eine schlanke Statur und hellbraune kurze Haare. Er trug ein farbiges T-Shirt und eine lange Hose. Personen, die Hinweise zu den Tätern geben können, oder ebenfalls durch das Duo belästigt wurden, werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-3333 bei der Polizei zu melden.

Print Friendly, PDF & Email