rv-news.de
SportTop-Thema

Towerstars verlängern auch mit Charlie Sarault den Vertrag

Charlie Sarault. Bild: Kim Enderle

Top-Stürmer Charlie Sarault hat seinen Vertrag bei den Towerstars verlängert und wird in Ravensburg damit in seine dritte Saison gehen. Nach den bereits erfolgten Vertragsverlängerungen von Sam Herr und Robbie Czarnik kann damit Vollzug bei der Besetzung der dritten Kontingentspieler-Position vermeldet werden.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Schon der Blick auf die Statistik untermauert, wie wertvoll der 31-Jährige für das Team der vergangenen Meistersaison war. Mit 55 Assists rangierte Charlie Sarault auf Platz 2 der erfolgreichsten Vorlagengeber in der DEL2, zusammen mit 11 selbst erzielten Treffern bedeutete dies Platz 7 der Topscorer-Statistik.

Auch am Bullypunkt verschaffte der erfahrene Center seinen Teamkollegen wichtige Vorteile, in den Playoffs stand beispielsweise eine Erfolgsquote von 55,8 Prozent zu Buche. Charlie Sarault nahm damit wie schon im Vorjahr bei seiner ersten Spielzeit in Ravensburg die erwartet verantwortungsvolle Rolle im Team an – dies sowohl auf als auch neben dem Eis.

Towerstars Geschäftsführer Sport, Daniel Heinrizi, sagt zur Vertragsverlängerung: „Charlie ist unbestritten ein Denker und Lenker in unserem Spiel, insbesondere im Powerplay und in Unterzahl. Dass wir ihn auch in der nächsten Saison im Team haben werden, freut uns sehr. Er besetzt definitiv eine enorm wichtige Position.“

„Ich bleibe sehr gerne in Ravensburg, das Umfeld, das Management und die tollen Fans schätze ich sehr. Zudem bin ich zuversichtlich, dass wir auch nächste Saison eine starke Mannschaft haben werden”, sagt Charlie Sarault zu den Beweggründen seiner Vertragsverlängerung. Dass ein Großteil der Kollegen, mit denen er vor wenigen Wochen die Meisterschaft feiern durfte, wieder mit am Start sein wird, habe die Entscheidung leicht gemacht. „Auf ein weiteres Jahr bei den Towerstars freue ich mich und ich möchte mit der gleichen Einstellung für den Erfolg kämpfen, wie in den zwei Jahren zuvor“, ergänzt der kanadische Stürmer.

Durch die Weiterverpflichtung von Charlie Sarault haben die Towerstars drei von vier Kontingentspielerpositionen der neuen Spielzeit besetzt. Offen ist noch die Lücke, die durch den Wechsel von Josh MacDonald nach Krefeld entstanden ist.

Print Friendly, PDF & Email