rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Bild: Kim Enderle

Meldungen aus dem Stadtgebiet vom Dienstag, 23. Februar 2021


Sachbeschädigung

Bislang unbekannte Täter verursachten am vergangenen Wochenende am Körperbehindertenzentrum Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Unbekannten brachen Holzbretter aus einem Zaun heraus und warfen diese in die Büsche. Zudem entfernten sie auf dem hauseigenen Spielplatz mehrere Holzpfähle und Pflastersteine aus dem Boden. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten unter Tel. 0751/803-6666 zu melden.


Einbruch

Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Sonntag bis Montag in eine Gartenlaube in der Talstraße ein. Die Laube war durch ein Schloss gesichert, welches die Täter von der zweiflügligen Holztür wegbrachen. Laut Angaben der Eigentümerin wurden mehrere Gartenscheren entwendet. Der Schaden beläuft sich auf rund 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Weingarten unter Tel. 0751/803-6666 entgegen.