rv-news.de
Ravensburg

Ladies Circle 37 Ravensburg hat neues Präsidium

Auf dem Bild zu sehen: (das neue Präsidium von rechts) Nadine Briebrecher, Tanja Stoyke, Anika Struve, Sandra Burkhart, Stefanie Oelhaf, Peri Reck, Julia Serey. Bild: LC 37

Der Ladies Circle 37 Ravensburg startet mit neuem Präsidium in das Amtsjahr 2020/2021. Zur Präsidentin wurde mit großem Zuspruch Sandra Burkhart gewählt. In ihrem Amt wird sie unterstützt durch die Vizepräsidentin Stefanie Oelhaf.

Der Ladies Circle 37 Ravensburg ist einer von deutschlandweit 90 Circlen, in denen sich junge, interessierte Frauen verschiedener Berufe, Nationalitäten und Konfessionen zusammengeschlossen haben, um neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen und Gedanken auszutauschen und sich aktiv für soziale Projekte zu engagieren.

Die aktuell 22 aktiven „Ladies“ des LC 37 unterstützen mit viel Freude und Herz verschiedenste regionale, nationale und internationale soziale Projekte und leisten hierfür finanzielle aber auch tatkräftige Unterstützung. Durch Aktionen wie den alljährlichen Waffelverkauf auf dem Ravensburger Weihnachtsmarkt oder den Verkauf der Rutenfestschilder wird hierfür die Spendenkasse gefüllt.

Die limitierten Rutenfestschilder mit dem diesjährigen Fanfarenzug Rauenspurg Motiv sind ab sofort wieder an zahlreichen Verkaufsstellen in Ravensburg erhältlich.