rv-news.de
Kultur und Events

Städtische Museen in Weingarten öffnen wieder

Archivbild: Kim Enderle

Nach Monaten im Lockdown haben die städtischen Museen und die Kornhausgalerie in Weingarten ab Mittwoch, 26. Mai 2021, wieder geöffnet.

Lange mussten wir auf Kultur verzichten – dank der sinkenden Inzidenz dürfen die Museen nun endlich wieder Besucherinnen und Besucher empfangen. Von Mittwoch, 26. Mai 2021, an sind das Stadtmuseum im Schlössle und das Alamannenmuseum zu den regulären Zeiten geöffnet: Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Das Museum für Klosterkultur öffnet Freitag, Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

Unter dem Titel „Kupfer“ zeigt die Kornhausgalerie Arbeiten der renommierten Leipziger Malerin Franziska Guettler. Die Ausstellung ist bis zum 11. Juli 2021 zu folgenden Zeiten zu sehen: Mittwoch von 10 bis 13 Uhr, Freitag, Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Für den Besuch in allen Museen gelten folgende Regeln:

  • Eine Anmeldung ist nicht mehr nötig.
  • Zutritt erhalten Besucherinnen und Besucher nur mit einem negativen Coronatest, der nicht älter ist als 24 Stunden, oder wenn sie nachweislich von COVID-19 genesen oder vollständig geimpft sind.
  • Die Besucherzahl ist vorerst auf eine Person pro 20 Quadratmeter begrenzt. Dadurch kann es unter Umständen zu Wartezeiten kommen, für die die Stadtverwaltung um Verständnis bittet.
  • Die Kontaktnachverfolgung erfolgt entweder über die Luca-App oder ein Formular.

Aktuelle Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger auf der städtischen Webseite unter www.weingarten-online.de/corona.