rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Weingarten vom Freitag, 15. Februar 2019

Drogen aufgefunden
Bei der Überprüfung der Insassen eines in der Josef-Schmuzer-Straße abgestellten Pkw haben Beamte des Polizeipräsidiums Einsatz am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr mehrere Griptütchen mit Marihuana im Fußraum des Autos aufgefunden und sichergestellt. Die beiden 20-jährigen Männer haben sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.

Nach Parkplatzrempler geflüchtet
Vermutlich mit der Anhängerkupplung seines Autos ist ein unbekannter Fahrzeuglenker am Donnerstagabend zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz eines Fitness-Centers in der Ettishofer Straße gegen einen dort abgestellten Opel geprallt. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von rund 2.000 Euro zu kümmern, suchte der Unbekannte anschließend das Weite. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder sonst Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6666, zu melden.