rv-news.de
Baienfurt Schussental

Gemeinde Baienfurt beteiligt sich an der TWS Netz GmbH

Archivbild: F.Enderle

Mit den Unterschriften ist es seit Freitag (10. Dezember) besiegelt: Die Gemeinde Baienfurt ist nun Anteilseigner an der TWS Netz GmbH, die unter anderem das Gasnetz am Ort betreibt. Baienfurts Bürgermeister Günter A. Binder unterzeichnete zusammen mit Helmut Hertle und Dr. Andreas Thiel-Böhm, den Geschäftsführern der Netzgesellschaft, den Beteiligungsvertrag.

„Das ist zukunftsträchtig für die Gemeinde, denn als Miteigentümer können wir uns nun früher aktiv an der Weiterentwicklung der Infrastruktur beteiligen“, erläutert Günter A. Binder die Beweggründe. Zusätzlich bietet die TWS Netz eine stabile Rendite für die Einlage. Mit rund 12.000 Euro Gesellschaftskapital ist Baienfurt die zehnte Gemeinde aus dem Ravensburger Umland, die diesen Schritt geht. „Durch das Angebot einer Unternehmensbeteiligung vertiefen wir die Zusammenarbeit mit den Kommunen, in denen wir Aufgaben für die Bereitstellung von Energie und Wasser übernehmen“, unterstreicht Andreas Thiel-Böhm. Zudem sei die Gesellschafterversammlung eine Plattform, um über Themen zu diskutieren, die über die bereits vorhandene Infrastruktur hinausgehe. Beispiele dafür sind der Breitbandausbau, Digitalisierungsprojekte im öffentlichen Raum und auch Dienstleistungen, die die TWS Netz zur Unterstützung der Kommunen entwickelt.

Eine solche unterstützende Leistung nutzt Baienfurt bereits: Denn die Experten der TWS Netz übernehmen die Rufbereitschaft für die Trinkwasserversorgung nach Absprache und unterstützen die Verantwortlichen der Gemeinde bei besonderen technischen Fragen in diesem Bereich. „Auch die Daseinsvorsorge wird immer komplexer. Uns ist wichtig, für unsere Partner in der Region gerade in diesen wichtigen Fragen da zu sein“, sagt Helmut Hertle. So stellt neben immer höheren Anforderungen des Gesetzgebers auch der Klimawandel die Kommunen vor neue Herausforderungen.

Hauptanteilseigner der TWS Netz sind die Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG, in der auch die Städte Ravensburg und Weingarten verortet sind und die Netze BW. Neben Baienfurt halten zudem die Gemeinden Baindt, Berg, Bodnegg, Fleischwangen, Fronreute, Grünkraut, Horgenzell, Königseggwald und Wolpertswende Anteile an der Netzgesellschaft.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email